Bremsscheibe Front

Neue Bremsscheibe vorne, fertig montiert nach 2000 km

Mittlerweile ist ja unsere EFI so langsam in die Jahre gekommen bald hat sie den Oldtimerstatus erreicht und damit kommen wir auch in den Bereich nicht mehr vorhandener Ersatzteile.

Da Yamaha eh die GTS 1000 relativ schnell abgeschrieben hat und auch keine Modellpflege mehr betrieben hat, ist die Ersatzteilversorgung schlecht bis sehr schlecht. Das was z.B. aus der FZR übernommen wurde ist nach wie vor erhältlich das was speziell GTS typisch ist, ist leider so gut wie nicht mehr zu bekommen.

So auch die vordere Bremsscheibe!

Nach langer verzweifelter Suche haben wir uns mit einigen Leuten aus dem deutschen Yamaha GTS-Forum dazu entschlossen die Scheibe nachbauen zu lassen. Nachdem wir einen Bremsscheibenbauer aus dem Rennsportbereich für Idee gewinnen konnten gings los.

 

Ausgangsmateril ist Edelstahl ST 1.4021

New front brake disc

Our EFI is getting pretty old and soon it reaches the Oldtimer status and with that we come to the moment that no spare parts are no longer availible.
Since Yamaha relatively quickly written of the GTS 1000, the supply of spare parts is poor to very poor. The parts for example that were taken from the FZR are still available, but what is specific for the GTS, is unfortunately almost impossible to find.
That includes the front brake disc!
After a long desperate search, some people from the German Yamaha GTS Forum decided to rebuild the disc.

Once we have found a Disc manufacturer (with racing background) for it, we started with the rebuild.
The raw material is stainless steel ST 1.4021

Drehhen auf einer CNC Maschiene auf 14,1 mm

Drehen auf einer CNC Maschine auf 14,1 mm

Als erster Schritt erfolgte das herausschneiden der Platten und das Planschleifen.

The first step was the cut out of the plates and the grinding.

Nun wurde der Innenteil herausgeschnitten und die Halbbohrungen für die Floater gesetzt.

Now the inner part is getting cut out and drilling the half holes for the floaters.

Nachdem dies alles erledigt wurde, ist nun der Reibring fertig und wird mit den Floatern zum Versand gebracht.

Lieferumfang

So sieht das dann aus, was ankommt.

Once this is all done, the friction ring and floaters are ready for shipping. So this is what it looks like when everything arrives.

Was jetzt folgt ist Eigenleistung.

Vor der Demontage der Bremsscheibe bitte ein Bild im Orginalzustand machen auf dem man erkennt, wie der Verlauf der Bohrungen in der Bremsscheibe ist. Die alte Bremsscheibe nun demontieren und den Reibring vom Topf trennen. Dies macht man am besten mit einer Ständerbohrmaschine und 7er Bohrer. Der Bohrer wird auf der Seite der Floater (Nieten) angesetzt dort wo bereits eine Vertiefung in der Niete ist. So werden nach und nach alle 15 Floater (Nieten) herausgebohrt. Es bleibt übrig ein loser Topf, der alte Reibring und 15 ausgebohrte Floater (Nieten).

Nun wir der neue Reibring angesetzt und mit dem Topf vernietet. Die Bohrungen im Reibring müssen so sein wie auf dem Bild was vorher gemacht wurde.

Unbedingt darauf achten das alle neuen Floater plan aufsitzen.

What follows is your own contribution replacing the disc. Before disassembling the brake disc Please take a picture from the original disc so you can see how the placing of the original holes were in the disc. Remove the old disc by removing the old friction ring of the middle part. This is best done with a standing driller and 7” drills. The drill is placed directly in the existing pit of the floater (rivets) Slowly all 15 Floaters (rivets) are drilled out. It leaves you with a loose pot, the old friction ring and 15 drilled Floaters (rivets).
Now we can mount the new friction ring and attach it with the (floaters) rivets to the pot. The holes in the friction ring must be exactly the same like it is on the picture that you took earlier.
Make sure that you push all the rivets in so that
they are all flat and straigh in.

und die Sprengringe a) mit der Öffnung nach außen und b) kpl. in der Nut der Floater sitzen.

and the snap- (block) rings a) with the opening to the outside and b) fully positioned in the groove of the floaters.

Jetzt Bremsscheibe wieder ins Vorderrad einbauen – fertig.

Mount the new assembled disc back into the frontwheel and you are done.

 

Wichtiger Hinweis zum Schluß !!!

Important note at the end !!

Diese Bremsscheibe ist kein offizelles Ersatzteil von Yamaha.

Diese Bremsscheibe darf nur zu Dekozwecken verwendet werden.

Einsatz im Straßenverkehr nur auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Eine Bauartgenehmigung für dieses Teil liegt nicht vor.

This disc is not official a spare parts from Yamaha.
This disc may be used only for decorative purposes.
Road use is at your own risk and responsibility.
An approval for this part is not available.

 

Hier noch was zu den Kosten.

Here is something to the cost.

Preis 2017

Das Material und die Herstellung liegen bei 340 €, Porto ist extra.

The material and the production are 340 €, Postage is extra.