Schaltereinheit für elek. Helferlein

Beleuchteter Schalter für die elektrischen Helferlein

TÜV und ich waren mit dem klobigen und unbeleuchteten Schalter von Tante Louis überhaupt nicht zufrieden, sah einfach nur besch….. aus. 

Habe überlegt ob es da nicht was anders gibt, so das man auch sieht wenn die Zusatzleuchten in Betrieb sind und der TÜV auch glücklich ist. Beim rumgegoogel bin ich dann bei Lüdeke Elektronic fündig geworden. Bohrungsdurchmesser 16mm also nicht zu klobig, Schutzart IP 65 und mit LED-Beleuchtung. Den Schalter gibt es in den Farben Weiß Artikel-Nr. 933, Blau Artikel-Nr. 1669, Grün Artikel-Nr. 1460, Orange Artikel-Nr. 1813 und Rot Artikel-Nr. 1531.
Für meine Grüne GTS natürlich den grünen Schalter und für die Blaue GTS den blauen Schalter. Achtung keine Taster nehmen, nur Schalter Ein/Aus.

Dann hab ich mir überlegt, den kannst du ja zusammen mit dem Taster für den Warnblinker befestigen und für die Blaue GTS kann ich ja auch noch den Schalter für den Kettenoiler dabei basteln, dann ist nicht alles so verstreut und einzeln an den Lenker montiert.

Gesagt getan, da ich noch Reste von Carbonplatten 4mm zu Hause hatte, habe ich den passenden Halter gebohrt und gefräst. Dieser wird mittels der Klemmschraube des Kupplungshebels verschraubt.  

 

Die Heizgriffsteuerung die bis jetzt an der blauen GTS auf der rechten Seite montiert war, wandert jetzt auch noch rüber auf die linke Seite, so das ich alle wichtigen Zusatzhelferchen, wie Heizgriffsteuerung, Warnblinker, Zusatzscheinwerfer und Kettenoiler mit dem linken Daumen bedienen kann. Und das sieht dann so aus.
 
Hoffentlich komm ich da nicht durcheinander!!